Unser letzter Tag

Markus entscheidet spontan, dass wir auswärts frühstücken. Mmhhh, das war sehr lecker.

Nach diesem ausgiebigen Frühstück müssen wir ein Nickerchen machen – ist nicht zu verachten. Die Kids gehen zu Alex und Chiara, wir folgen eine halbe Stunde später.

Zum Abschluss gehen wir in „Bubba’s Roadhouse“. Ein Restaurant im Saloon Style. Die Portionen sind – wie immer – riesig. Danach lassen wir den letzten Abend gemütlich ausklingen. Wir sind alle traurig, dass die Fetien vorbei sind 😭!!! Morgen um 9.00h geben wir das Haus ab und starten Richtung Miami!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s