Miami Beach, Hardrockcafé und ByeBye Florida

Die Koffer 🧳 stehen am Eingang von Haus Grace. Udo von der Verwaltung kommt um halbneun morgens, um das Haus abzunehmen. Kurze Sache und dann ist er wiedet weg. In Ruhe verstauen wir alles und machen uns auf den Weg zurück nach Miami.

Am Hafe. Möchten wir ins Hardrockcafé essen – wir müssten 40 Minuten auf einen Tisch warten. Das dauert uns zu lange 😡, da wir gegen 16 uhr an den Flughafen müssen. Bei einem Italiener gibts pasta, pizza und 🍅 Mozarella. Dann ab an eine Tankstelle, Auto abgeben und einchecken. Die Gesichter werden immer ernster – eigentlich will niemand nach Hause 😭😭😭

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s